Der Sonderverein der Deutschen Gänsezüchter trauert um

Leider muß ich euch heute schon wieder eine traurige Nachricht überbringen , unser Heinrich Bollhorst ist am 08.01.2018 gestorben . Jeder der in der Gänsezucht aktiv ist kennt  Heinrich , er war immer für ein Spässchen offen und hat gute Ratschläge jüngeren Züchtern gegeben die Hand und Fuss hatten . Er war fast immer auf den Sommertagungen mit seiner lieben Ehefrau dabei , wir werden Heinrich sehr vermissen .

Der Vorstand

 

Helmut Langer ,

Im November erreichte uns die traurige Nachricht, das unser Ehrenvorsitzende vom Sonderverein Deutscher Gänsezüchter Helmut Langer am 07.11.2017 verstorben ist.
Helmut Langer wurde auf der Jareshauptversammlung 1981 in Hannover erstmalig zum 1. Vorsitzenden des SV. Deutscher Gänsezüchter gewählt. Aus gesundheitlichen Gründen gab er dieses Amt am 24.08.1991, also nach 10 Jahren in jüngere Hände.
In diesem Jahrzehnt wurden durch seine Entscheidungen und sein Mitwirken viele positive Beschlüße, die noch heute im SV. bestand haben, gefaßt und umgesetzt.
In seiner Amtszeit erhöhte sich der Mitgliederstand des Sondervereins von 63 auf über 270 Zuchtfreunde, was auf seine Aktivitäten bei der Mitgliederwerbung zurückzuführen ist.
Auch das 75-jährige SV.-Jubiläum im Jahr 1982, das im entsprechendem Rahmen feierlich begangen wurde, trug seine Handschrift. Die jährlich aktualisierten Mitgliederlisten, Anschaffung von Anstecknadeln, Vergabe der silbernen und goldenen Ehrennadeln an langjährige treue Mitglieder, Autoaufkleber mit unserem Vereinsymbol usw. All das ist auf Grund seine Initative umgesetzt bzw. eingeführt worden. Nicht mehr wegzudenken sind unsere Züchtertreffen (Sommertagungen) im August. 1983 wurde der Grundstein für diese inzwischen jährlich durchgeführte Kultveranstaltung gelegt. Auf Anregung von Helmut Langer und der großartigen Mithilfe von Anton Herz (Ausrichter) trafen wir uns erstmalig in Mindelheim. Ein unvergessen schönes Fest, an das sich die älteren Zuchtfreunde gerne erinnern.
Auch die Vergabe des "Goldenen Siegerrings" auf alle Gänserassen wurde von ihm beantragt, und auch bei übergeordneten Verbänden immer wieder begründet und erläutert. 1991 war es dann endlich so weit. 739 Gänse bewarben sich im fairen Vergleich um diese für Gänsezüchter wohl einmalige Auszeichnung.
Obwohl durch seine schwere, gesundheitliche Beeinträchtigung gezeichnet, stand er immer seinem Nachfolger Jürgen Schellberger mit Rat und Wohlwollen, nach dem dieser 1. Vorsitzender wurde, zur Seite. Auch nach der Grenzöffnung 1989 wirkte er beim Zusammenschluß der Verbände aus Ost und West mit. Das wir heute ein großer und harmonischer Sonderverein sind, ist auch unserem ehemaligen Ehrenvorsitzenden Helmut Langer zu verdanken.

 

Der Vorstand

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Jürgen Schelberger ,

1. Vorsitzender von 1992 bis zu seinem Tode im Dezember 2011.

Hier war Jürgen voll im Element , laßt uns ihn so in Erinnerung behalten . 

 

 

                                                                            

                                                                                                   

Zum Gedenken an Jürgen Schelberger (Nationale Dortmund 2011).

 

Wir müssen immer an Dich denken , können es nicht verdrängen .
Du warst so ein lieber und Herzensguter Mensch ,alle haben Dich gemocht. Warum bist Du von uns gegangen , wir hatten doch noch soviel vor                                                                                                                                                                                              

   Nun bist du nicht mehr da wir können es nicht fassen .
Immer stellt sich die Frage wieso , weshalb warum , warum du ?     

Diese Fragen stellen sich wohl alle,doch darauf gibt es keine Antwort                                                                                                                                                                                      

Ein Mensch wird einfach aus dem Leben gerissen .

Wie DU !
Wir vermissen Dich als Freund und tollen Menschen sehr .

Doch wir freuen uns auch Dich kennengelernt zu haben .

Jürgen , der Sonderverein der Gänsezüchter hat Dir viel zu verdanken und

wird Dich nicht vergessen.

 

---------------------------------------------------------------------

In der Ausstellungssaison 2012 wurde das JÜRGEN SCHELBERGER Gedächtnisband ausgespielt !

               

Ich denke dieses einmalige Gedächtnisband hat bei vielen einen sehr hohen Status und wird uns alle an unseren leider viel zu früh verstorbenen 1. Vorsitzenden Jürgen Schelberger erinnern .

Jürgen WIR vermissen Dich !