Sommertagung 2009

Sommertagung bei Marion und Roland Bohn 

 

Die Sommertagung des SV Deutscher Gänsezüchter von 1907 fand vom Freitag , den 28.08.2009 bis Sonntag , den 30.08.2009 in Lauterbach / Hessen  statt.

 
 Am Freitag Nachmittag trafen sich schon viele Züchterinnen und Züchter im Jägerhof ein . Ab 16.00 Uhr wurde die Vorstandssitzung durchgeführt . Am Abend war der "Eulenfang" bereits sehr gut gefüllt und Familie Bohn sorgte dafür das Stimmung auf kam . Eine Blaskapelle gab Ihr bestes dazu , Zuchtfreund Richard Schäfer trug einen Sketch vor . Die Amtierende Bierkönigin Meike II war vor Ort und beim Faßbieranstich mußte Jürgen Schelberger zeigen was in ihm steckt . Übrigends das Faß wurde von der Lauterbacher Brauerei gestiftet .
Samstag früh ab 9:30 Uhr wurde die Tierbesprechung auf dem Gelände des Jägerhofes durchgeführt . Ca. 40 Gänse aller Rassen wurden von den Zuchtwarten besprochen , nahezu 100 Teilnehmer waren vor Ort mit dabei . Nach dem gemeinsamen Mittagessen begann kurz nach 14:00 Uhr die Jahreshauptversammlung . Karl Junkers und Waldemar Zorn wurde bei der Totenehrung bedacht . Die Mitgliederzahl beträgt zur Zeit 373 Züchterinnen und Züchter . Die Kassenprüfer befanden die Kasse für in Ordnung und so wurde der Gesamtvorstand entlastet . Der Jahresbeitrag wurde einstimmig auf 15,- Euro pro Jahr und Mitglied erhoben . Als neuer Sonderrichter wurde Holger Jungk aus Thüringen ernannt  . Sonderschauen 2010 (siehe Link Sonderschauen).
 
Frau Krajewski vom Geflügelgesundheitsdienst der Uni Giessen informierte in einem Fachvortrag über Krankheiten bei Gänsen . 
Beim großen Gänseball am Samstag Abend nahmen ca. 140 Mitglieder und Freunde der Gänsezucht teil . Ein Alleinunterhalter sorgte für musikalische Stimmung  . Marion Bohn führte einen sehr lebhaften Sketch über uns "Gänseverrückten" vor , worauf hin alle herzlichst lachten . Rassesieger und Deutsche Meister wurden mit Bändern geehrt (siehe Link Rassesieger und Dt. Meister). Die Feier endete erst am frühen Morgen .
 
Schon Sonntag morgen ab 10:00 trafen sich viele Zuchtfreunde bei Familie Bohn in Meiches zur Besichtigung der Zuchtanlage und der Pommern-Gänse in Grau . Die Sonderrichter führten eine Schulung durch , nochmals ein Hinweis die Schulung ist eine Pflichtveranstaltung für unsere Sonderrichter . Die Sommertagung war ein voller Erfolg , erst am Nachmittag nach deftigem Salzekuchen traten die Mitglieder ihre Heimreisen an und alle freuen sich schon auf die nächste Sommertagung bei Paul Bauer in 84326 Falkenberg im August 2010 .
 

Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen :

1. Vorsitzender   -   Jürgen Schelberger   

2. Vorsitzender   -   Eberhard Gundelwein       

 Schriftführerin   -   Monika Schelp                                             

 1. Kassierer   -       Andreas Seifert        

 2. Kassierer   -  Mark Hoppe

Pressewart und Internetbeauftragter   - Mark Hoppe
 
Beisitzer   - Heinrich Richard , Heinrich Johanning 
                     und Manfred Schelp . 
 
 
Kassenprüfer für 2010   - H.Tümpel und W. Mysegaes     
         
 
NUN NOCH EINIGE BILDER VON DER SOMMERTAGUNG 2009       

 Beste Stimmung schon am Freitag Abend

 ....und alle waren erfreut über die Sketche und über die Blaskapelle

 Hier wurde der 1. Vorsitzende beim Bierfassanstich mit kräften gefordert !

 Weibliche Unterstützung bekam Jürgen S. durch die amtierende Bierkönigin Meike II

 Famile Bohn hatte alles bestens organisiert.......

 Bei der Tierbesprechung am Samstag morgen waren über 100 Züchter und Interessierte anwesend .

hier wurde über die verschiedenen Rassen gefachsimpelt.........

 ....und natürlich private Freundschaften gepflegt

 Fachvortrag von Frau Krajewski vom Tiergesundheitsdienst

 Überreichung eines Geschenkes vom 1. Vorsitzenden an Familie Bohn

 Marion Bohn wurde auch Deutsche Meisterin auf Pommerngänse in Grau 2008

 Zuchtfreund Heinrich Wiedenroth wurde für eine Celler Gans der Championpreis verliehen 

 Hier der Erringer der Deutschen Meisterschaften 2008

....und hier die Rassesieger 2008.