Diepholzer Gänse

Diepholzer Gänse

        

Herkunft :

In der Hannoverschen Grafschaft Diepholz seit den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts aus Landgänsen erzüchtet .

 

Gesamteindruck :

Leicht bewegliches , ausgesprochenes Weidetier , mit stolzer , aufrechter Haltung und munterem wesen .

 

Gewichte : Ganter 7 Kg , Gans 5,5-6,0 Kg .

 

Bruteier Mindestgewicht : 140 g .

 

Schalenfarbe der Eier : Weiß .

 

Ringgrößen : Beide Geschlechter 24 .

 

Ausgesprochene Weidegans , gute Legetätigkeit und je nach Ursprungszucht auch mit Bruttrieb . Gössel werden bestens geführt . Tiere sollten nicht zu gut gefüttert werden für Ausstellungszwecke da Sie zu einer Bauchwamme neigen .

 

Diepholzer Gans